Profitieren Sie als Patient von unseren Physio-Trainingsgeräten.

Ca. 85% aller Schmerzen im Rücken und an den Extremitäten sind muskulär bedingt.

Nach Operationen an Bandscheiben, Hüfte, Knie oder Schulter ist es besonders wichtig, dass die Verbesserung der Beweglichkeit durch ein gezieltes Kraft-Ausdauer-Training mit definiertem Bewegungsausmaß gesichert wird. Die das Operationsgebiet umgebenden Muskeln und Sehnen werden gekräftigt und gestrafft, Ödeme bauen sich schneller ab und Belastungen sind viel früher möglich. Dadurch wird Ihnen ein schnellerer, stabiler Einsatz des operierten Körperteils im täglichen Leben ermöglicht.

Bewegungseinschränkungen an den großen Gelenken wie Schulter/Ellenbogen oder Hüfte/ Knie werden durch die millimetergenaue Einstellung des Bewegungsausmaßes in ihrer jeweiligen schmerzfreien Endstellung gekräftigt. Dies ist auch ideal bei Arthrosen der Gelenke und der Wirbelsäule.

Fragen Sie unsere Physiotherapeuten!

Faszien-Fit-Kurse
Gestörte Bewegungsmuster nach Krankheit, Arbeit oder Alltag führen zu Faszienverkürzungen, einseitigen Muskelschwächen und Organstörungen von Kopf bis Fuß. In den Kursen werden die Faszienstraßen und die funktionellen Zusammenhänge untersucht und gezielt von unseren speziell ausgebildeten Therapeuten behandelt. Hier setzen wir auch die Black Roll, Faszien-Yoga und andere Hilfsmittel ein.

Buchen Sie alternativ ein individuelles Personaltraining!